Rauheitsmessgerät SRTPro

Beim Messvorgang bewegt sich der Sensor linear entlang der Taststrecke. Der Taster bewegt sich entsprechend des Profiles auf der Taststrecke auf und ab. Diese Bewegungen werden in elektrische Signale umgewandelt, die verstärkt, gefiltert und in digitale Signale mittels eines A/D-Wandlers umgesetzt werden. Diese Signale werden dann im Hauptprozessor als Ra- und Rz-Messwerte (oder Rq- und Rt-Messwerte) verarbeitet und auf dem Display angezeigt.

Merkmale und Ausstattung

  • Auswahlmenü erleichtert die Bedienung
  • Anzeige von 14 Rauheitsparametern
  • Wellenfilterungsmethoden: RC, PC-RC, GAUSS, D-P
  • Grenzwellenlänge: 0,25 mm / 0,8 mm / 2,5 mm
  • Anzeige der Messtasterposition
  • Taster für Messungen in Bohrungen und Öffnungen
  • USB Schnittstelle
  • Verfügbare Sprachen: Deutsch, Englisch

Anwendung

  • Erfassen der Rauheit von harten Oberflächen sowie in Bohrungen, Öffnungen und Nuten 
  • Beispielsweise für Labore, Messräume, Werkstätte, den Maschinenbau u.v.m.

➜ Hier gehts zur Übersicht unserer Rauheitsmessgeräte

Rauheitsmessgerät SRTPro

Standard-Lieferumfang

  • Gerät SRTPro
  • Standard-Mikrotaster 
  • Rauheitsstandard Ra
  • Schutzkappe für Taster
  • Ladegerät 220V 50Hz
  • Datenkabel für Drucker und PC
  • Koffer, Bedienungsanleitung
  • Software